PRESSE
Su. 25.03.18

Führung in der Ausstellung „Vorsicht Baustelle! Was tut sich im Museum?“

Oberschönenfeld. Am 25. März findet um 15 Uhr eine Führung in der Ausstellung „Vorsicht Baustelle! Was tut sich im Museum?“ in der Schwäbischen Galerie des Volkskundemuseums Oberschönenfeld statt. Bei dem geführten Rundgang mit Dr. Getrud Roth-Bojadzhiev erhalten die Teilnehmer einen Blick hinter die Kulissen der Museumsarbeit. Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln als die Kernaufgaben eines Museums stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie ein Ausblick auf die neue Dauerausstellung des Schwäbischen Volkskundemuseums. Darüber hinaus werden in der Ausstellung persönliche „Lieblingsobjekte“ der Museumsmitarbeiter und als „Objekt des Monats“ der Korbkoffer einer Schneiderin präsentiert.


Ohne Anmeldung, Kosten: Museumseintritt

[Zurück|Neue Suche]