PRESSE
Mi. 25.01.17

Letzter Tag: „Schneemann“ in Oberschönenfeld

Familienführung mit Kreativ-Werkstatt

Am Sonntag, 5. Februar, endet die Sonderausstellung „Der Schneemann – Geschichte(n) eines Winterhelden“ im Schwäbischen Volkskundemuseum Oberschönenfeld.

Zum Abschluss bietet das museumspädagogische Team einen unterhaltsamen Nachmittag rund um den weißen Gesellen für kleine und große Winterfreunde an: Nach der spielerischen Familienführung um 15 Uhr geht es anschließend in die Museums-Werkstatt zum gemeinsamen kreativen Gestalten. Unter dem Motto „Weißer Winter“ werden kunstvolle Papierarbeiten und vielseitige Karten in der sog. Pop-Up-Technik mit Schmuckpapieren, Kunstschnee, Dekostoffen und Glitzereffekten gestaltet.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, außer dem Museumseintritt fallen keine Kosten für die Teilnehmer an.

[Zurück|Neue Suche]